Staatsoper Unter den Linden

 Credits: Staatsoper Unter den Linden / Marcus Ebener

Seit Herbst 2017 sind alle diese Künstlerinnen und Künstler wieder im Stammhaus Unter den Linden, das nach siebenjähriger Rekonstruktion wieder in Betrieb genommen wurde, zu erleben. Auch dort erwartet die Besucherinnen und Besucher wieder ein spannendes, attraktives Programm, für das seit 1. April 2017 Matthias Schulz verantwortlich zeichnet, der damit Jürgen Flimm als Intendant der Staatsoper Unter den Linden nachfolgt.
 
Fragen Sie uns nach Premieren oder besonderen Highlights, wir beraten Sie gern und organisieren Ihnen die Karten.

Friedrichstadtpalast „VIVID Grand Show“


Spektakuläre Artistik: Double Wheel of Steel
Kopfschmuckdesign & Design Director: Philip Treacy | Kostümdesign: Stefano Canulli | Foto: Brinkhoff/Mögenburg
 
Die junge R’eye wird von ihrem Vater getrennt und in eine Androidin – halb Mensch, halb Maschine – transformiert. Fremdsteuerung bestimmt von nun an ihr Dasein, doch die Sehnsucht nach Freiheit bleibt lebendig. Und tatsächlich, eines Tages tanzt sie aus der Reihe. Mit strahlenden Augen sieht sie die Welt neu, die überwältigende Schönheit der Dinge, die wir oft übersehen.
 
Wer kannst Du sein? What‘s your true ID? VIVID ist eine hypersinnliche Reise zu sich selbst und eine Liebeserklärung an das Leben

Sorry, no posts matched your criteria.